html5 templates

Friedensfest

Ein wichtiges Zeichen für die Sehnsucht vieler Menschen nach Frieden wird in Nussdorf am zauberhaften Attersee gesetzt

Countdown

bis zum Friedensfest vom 13. bis 15. September

Der Verein *AKULTUM* Schörfling hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zum friedlichen Zusammenleben von Menschen und Völkern in Europa zu leisten und organisiert seit 2009 das Attersee-Friedensfest, dass heuer sein 10 jähriges Jubiläum feiert.


„Es kann nur Frieden in der Welt sein, wenn Frieden in uns ist.“

Eine Welt in Frieden ist noch immer eine Zukunftsvision, doch eine Vision, die immer mehr Menschen aus allen Gesellschaftsrichtungen, Altersgruppen und Nationen teilen.

Österreich, im Herzen Europas, hatte häufig in seiner Geschichte eine Vermittlungsrolle und im Herzen dieses Herzens liegt die Attersee- Region.


I have a dream

Das ATTERSEE FRIEDENSFEST ist ein Fest des Miteinanders und der Geborgenheit.

Nach einer Vision die ich, Sigrid Bergmann, 2002 erhalten habe und wie es der Zufall wollte, bereits vor 16 Jahren Sabine Knoll, damals Leiterin des New Peace Büro von Bruno Würtenberger in Österreich, kennen gelernt habe, starteten wir gemeinsam das 1. Attersee Friedensfest am 20.09.2009 in Weyregg am Attersee.

Sigrid Bergmann

Seit 2011 sind wir in Nussdorf, ein Platz der Geborgenheit, umgeben vom herrlichen Ambiente des Attersees und der Bergkulisse des Höllengebirges.

Das Wort Geborgenheit macht für mich das Friedensfest aus. Es ist auch immer wieder spannend zu sehen, wie die Gäste bei der Ankunft reagieren, denn sobald sie zur Begrüßung durch den Weidenbogen- das Tor zum Fest- gegangen sind, fällt sichtbar der ganze Alltagsstress ab.

Um der Verwirklichung einer friedlicheren Welt ein Stück näher zu kommen, wird dieses Fest von zahlreichen KünstlerInnen und MitarbeiterInnen unterstützt, die den inneren Wunsch spüren, sich beim Friedensfest aktiv einzubringen und dieses wunderbare Event ehrenamtlich mitgestalten.

Wir versuchen einen Dialog zwischen den Gästen und den heimischen Institutionen, vor allem den Gemeinden herzustellen. „Brücken bauen für einen Dialog und eine Kultur des Friedens," dafür wollen wir hier unsere Aktivitäten einsetzen. Der Weg zur Friedensregion wird bereits von drei Gemeinden als Friedensgemeinde und Bürgermeister für den Frieden unterstützt.

Seit 2017 haben wir den Attersee Friedens Award entwickelt -für Menschen, die im Sinne der Menschlichkeit Verdienste erworben haben.

Wir planen verschiedene Bereiche, die alle mit dem Thema Weltfrieden zusammenhängen.

Die Interessen der Menschen und eine friedliche Entwicklung für die Zukunft, auf eigener und globaler Ebene, stehen dabei im Zentrum.



Achtsamkeit, Wertschätzung und Dankbarkeit sich selbst gegenüber, dem Nächsten und der Natur ist unser Ziel.

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“

Mahatma Gandhi

Friedensarbeit

Wir alle tragen die gleiche Sehnsucht in uns – den Wunsch nach Frieden.

Und gleichzeitig dürfen wir unseren Kindern dabei helfen, ihren inneren Frieden zu bewahren - damit sie ihn in ihren Herzen und in der Welt von Morgen wachsen lassen können.

Stell Dir vor, diese Kinder werden die künftigen Gestalter der Menschheit sein.
In welchem Bewusstsein werden Sie die Menschen führen?
Welche Welt werden sie gestalten?
Was können wir dafür tun und geben, dass dies eine Welt voller Frieden und Harmonie sein kann?  


Lasst uns Frieden pflanzen – für die, die nach uns kommen!

Sag JA zum Leben in Frieden!

Reichen wir einander die Hände,
schauen uns in die Augen, sind Mensch unter Menschen.
Teilen die Geschenke der Erde in Fülle
weil Frieden in unserem Herzen wohnt.

Akultum
Adresse

Verschönerungsweg 18
4861 Schörfling

Kontakte

E-Mail: akultum@gmx.at               Tel: +43 650 8290150