Herzlich Willkommen bei 
*AKULTUM* Schörfling


Herzerwärmendes Friedensfest am Attersee
Wunderbar war es wieder!

Nach einer Zwangspause fand das inzwischen sehr beliebte Friedensfest endlich wieder statt.
SIGRID BERGMANN, Obfrau und Visionsträgerin des Festes gelang es wieder mit Unterstützung von Bürgermeister JOSEF MAYERHAUSER (Gemeinde Nußdorf) und der „FRIEDENSFEST FAMILIE“ ein zweitägiges Fest zu organisieren (akultum.com/)

Am Samstag eröffnete JOE WHITE WOLF das Fest mit der von ihm geschriebenen Friedenshymne.
DAVID ZWILLING (Abfahrtsweltmeister 1974) stellte seine vielseitigen Friedensprojekte (zwilling.at/HomepageFriedensfestNussdorf.htm) in der Region vor und wurde zum Friedensbotschafter der UNIVERSAL PEACE FEDERATION ernannt (upf.org/)

Nach dem Tanz des "Schwanenengels" im Lichterkreis, endete der Samstag mit viel Tanz, zu wunderbaren Melodien aus  dem Musical "LIVE YOUR DREAMS" von & mit JÜRGEN SOLIS.

Außerdem gab es musikalische und künstlerische Darbietungen, sowie Zeremonien und Meditationen.

Der starke Regen am Sonntag erforderte eine Programmänderung.
Das Gespräch zwischen SABINE KNOLL und REINHARD JESIONEK zum Thema
 „FRIEDEN MIT MEINER HOCHSENSITIVEN VERANLAGUNG“ (hochsensitiv.net/) wurde ins 
„Strandcafe zum Lexl“ verlegt. 

Die Gespräche der Damen der „ÖSTERREICHISCHEN FRAUENFÖDERATION FÜR WELTFRIEDEN“ (frauenfuerweltfrieden.org/) fanden in „Monikas Kuchenzelt“ statt.
Freundinnen aus Gmunden, Wels, Linz und Salzburg trafen sich hier zu inspirierendem Austausch.

Kurzvorträge, Informationen über Friedenprojekte, Singkreis und die Handpan Klänge von Ben Venuto begeisterte die Besucher*Innen. 
Der Peace Run und die damit verbundenen Zeremonien mußten abgesagt werden,

Die Vision hinter diesem Fest ist es, eine Friedensregion Attersee zu schaffen, wo sich schon einige Bürgermeister der Atterseegemeinden im internationalen Projekt „BÜRGERMEISTER FÜR DEN FRIEDEN“, das von der FRIEDENSAKADEMIE LINZ (PAUL ETTL, friedensakademie.at/) unterstützt wird, beteiligen.

Mit den Projekten von David Zwilling wird die Friedensregion Attersee nun auch mit angrenzenden  Regionen verbunden.
 
Es ist für Viele immer wieder eine Freude beim ATTERSEE FRIEDENSFEST dabei zu sein.

Es ist eine Geburtsstätte für neue Ideen, Zusammenarbeit und Vernetzungen echter Herzensmenschen. 

  

WIR BEDANKEN UNS HERZLICH BEI ALLEN BESUCHERN UND BESUCHERINNEN


Text: Marion Ettl/ Sigrid Bergmann

Attersee Friedensfest

Eine Welt in Frieden ist noch immer eine Zukunftsvision, doch eine Vision, die immer mehr Menschen aus allen Nationen, Gesellschaftsrichtungen und Altersgruppen  teilen. 

Jahreskreisfeste

Warum beschäftigen wir uns im 21. Jahrhundert mit einem Volk, das historisch seit anderthalb Jahrtausend offiziell als „verschwunden“ gilt? 

Verein & Team

Der Verein versteht sich als Initiator und Organisationsplattform, den Interessierten, Kultur als Ausdruck eines ursprünglichen Impulses bewusst zu machen.